Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Sonderforschungsbereich 655 Projekte Projektbereich B „Blutsystem“ B2-Bornhäuser / Werner

B2: Interaktive Stammzellnischen für hämatopoietische Vorläuferzellen auf der Basis von Zell-sezernierten und synthetischen Polymer-Matrices

Projektleitung: Prof. Dr. Martin Bornhäuser / Prof. Dr. C. Werner

Das Ziel des Teilprojektes ist die Entwicklung von 3D-Polymer-Kultursystems, die die Expansion und Differenzierung von hämatopoietischen Stamm-und Vorläuferzellen (HSPC) ex vivo ermöglichen. HSPC-Kulturen effektiv unterstützende dezellularisierte Extrazellulärmatrices von mesenchymalen Stromazellen (MSC)  sollen durch RNA-Interferenz hinsichtlich der molekularen Determinanten von Zelladhäsion, -Migration und Expansion untersucht werden. Außerdem ist geplant, die MSC-Kulturbedingungen und die  Matrixgewinnungsprozesse zu variieren. Gleichzeitig sollen selbst-assemblierende Polyethylenglykol-Heparin-Hydrogele hinsichtlich Elastizität, enzymatischer Degradierbarkeit und Präsentation von ECM-abgeleiteten Peptiden und Wachstumsfaktoren angepasst werden um die definierte 3-dimensionale Stimulation von eingebetteten HSPC zu ermöglichen. Unter den effektivsten Bedingungen kultivierte HSPC werden hinsichtlich ihres frühen Anwachsens im Knochenmark und ihres Repopulationspotentials in xenogenen Transplantationsexperimenten überprüft.

« April 2017 »
April
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930


Funding program:

DFG